Kompetenzen feststellen

Die Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen ist ein Thema von großer Aktualität. Aber wie werden Migrantinnen und Migranten unterstützt, die keinen offiziellen Berufsabschluss mitbringen?

Das Teilprojekt der IHK-Projektgesellschaft mbH im IQ Netzwerk Brandenburg bietet dazu seit über einem Jahr ein sogenanntes Kompetenzfeststellungsverfahren nach einheitlichen Standards an. Es erfasst arbeitsmarktrelevante Kompetenzen, welche die Personen durch Berufserfahrungen und andere informelle Lernprozesse im Herkunftsland erworben haben.

Seit Juli 2016 haben bereits 85 Personen das Angebot in Anspruch genommen und ihre beruflichen Kompetenzen testen lassen.

Lesen Sie mehr in dieser PDF-Datei.

 

Download

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Deutschlands.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*